13. Sitzung des Festausschusses: Festbüro, Marketing, Termine

Sebastian Gabler 0

Feedback aus den Arbeitsgruppen sowie Anregungen der besuchten Feste wurden diskutiert und besprochen. Es geht voran mit der Organisation.

Burschen sitzen und stehen um den Tisch
Wie immer wurde erst am Ende beim Burschenlied schnell noch ein Schnappschuss aufgenommen.

Erster Tagesordnungspunkt drehte sich ganz um die besuchten Feste Leonberg und Rothenstadt. Wie waren die Feste aufgebaut, was war gut, was wollen wir für unser Fest ebenfalls organisieren.

Unmittelbar im Anschluss konnten die Arbeitsgruppen Festbüro und Marketing einige Fortschritte vorstellen. Während das Festbüro noch einige rechtliche Punkte abzuklären hat, gibt es erste Erfolge in der Werbung. Instagram, Facebook aber auch der TikTok des Burschenvereins wächst stetig und zeigt Likes und neue Follower vor. Hier wird weiterhin Content produziert. Anlässe hierfür gibt es ja genügend. Siehe Terminkalender.

Weitere Feste wie der Pfingstritt, Burschenfest Zeitlarn, das Johannifeuer, das Rodinger Volksfest etc. stehen vor der Tür. Es wurden alle Termine vorgestellt. Auch der Pressetermin mit den Honoratioren wurde bekannt gegeben. Des Weiteren fand sich eine Abordnung für das Eisstockschießen am Rodinger Volksfest.

Kategorien
Sei der Erste und schreibe einen Kommentar

Teile deine Meinung mit uns und anderen. Bitte habe Verständnis, dass Kommentare vor Veröffentlichung von einem Burschen geprüft werden.

Was ist die Summe aus 4 und 7?

*Pflichtfelder

Mit dem einreichen erlaubst du die Speicherung deiner Daten (Name, E-Mail, Kommentar, IP-Adresse, Zeitstempel und URL). Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung