14. Sitzung des Festausschusses: Schirmherrnbitten

Sebastian Gabler 0

Die Sitzung fand im Zelt, welches für "Butzis" Polterabend aufgestellt wurde, statt. Großes Thema war das bevorstehende Schirmherrnbitten

Burschen im Zelt
Nach dem aufstellen des Zeltes und nach der Festausschussitzung

HonoratiorenNachdem ein Teil des Festausschusses bereits beim Aufbau des Zeltes behilflich war, welches für den anstehenden Polterabend aufgestellt werden sollte, begann die 14. Festausschusssitzung. Nach einem kurzen Rückblick über die vergangenen Feste wie das Johannifeuer und das Volksfest berichteten die einzelnen Arbeitsgruppen von deren Fortschritten.

Gruppe Schirmherrnbitten & Patenbitten

Nachdem die Honorationen der Presse bekannt gegeben wurden, traf sich umgehend die Gruppe, um das bevorstehende Schirmherrnbitten zu planen. Der Termin steht nun fest. Am 27.08.2022 wird der Schirmherr Christian Hornauer und die Schirmherrin Alexandra Riedl sowie die Festmutter Birgit Lehner und die Festbraut Alexandra Kerscher gebeten. Genauere Informationen wie Uhrzeit, Ort etc werden in der Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Neben den Schirmherrnbitten steht das Patenbitten an. Hierzu wurden einige Fragen geklärt, um für das Treffen mit dem bereits bestehenden Patenverein, dem Wand- und Burschenverein Bad Kötzting, vorbereitet zu sein. Sobald hier ein Termin fest steht, wird dieser ebenfalls unter den Terminen bekannt gegeben.

Update der restlichen Arbeitsgruppen

Das Team Festbüro ist bereits in Kontakt mit dem Steuerberater. Das Team Festplatz hat bereits erste Arbeiten für mögliche Schausteller unternommen. Das Team Bar konnte bereits wichtige Pfeiler fix machen und kann nun langsam aber sicher das Thema Deko angehen. Das Team Marketing gab einen Ausblick in die bevorstehenden Maßnahmen und machte darauf aufmerksam, dass die Anmeldung für Vereine bereits über die Website möglich ist.

Fahne und Fahnenband

Die Burschenfahne wird im September im Kloster Aiterhofenn gesichtet. Anlässlich des 140-jährigen Gründungsfestes soll diese auf Vordermann gebracht werden. Außerdem wird es ein neues gemeinsames Fahnenband von Festbraut und Festmutter geben.

Die Organisation nimmt nach und nach mehr Gestalt an. Doch es gibt weiterhin noch viel zu tun. Weiterhin halten wir euch über die Fortschritte am Laufenden.

Kategorien
Sei der Erste und schreibe einen Kommentar

Teile deine Meinung mit uns und anderen. Bitte habe Verständnis, dass Kommentare vor Veröffentlichung von einem Burschen geprüft werden.

Bitte rechnen Sie 2 plus 1.

*Pflichtfelder

Mit dem einreichen erlaubst du die Speicherung deiner Daten (Name, E-Mail, Kommentar, IP-Adresse, Zeitstempel und URL). Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung