Im Tonstudio von SkillUp in Salzburg

Sebastian Gabler 0

Die Openingshow mit eigens produziertem Musikbett, wird von der Firma SkillUp komponiert. Zur Feinabstimmung waren wir in Salzburg.

Die Openingshow mit eigens produziertem Musikbett, wird von der Firma SkillUp in Salzburg komponiert. Um die Feinheiten abzustimmen, waren wir zu Gast im Tonstudio.

"Vielleicht nehmen wir hier etwas Bass raus"

Neben der langjährigen Erfahrung im Bereich Musikproduktion unseres Produzenten Jakob Helminger gab es noch einige Punkte am Opening, die zu klären waren. Einen kompletten Nachmittag nahm die Feinabstimmung in Anspruch.

Der Teufel liegt im Detail

Zu Beginn des Intros soll ein langer tiefer Ton den Leuten signalisieren, dass sie sich setzen sollen, da es nun losgeht. Des Weiteren wurde die Off-Stimme im Musikbett platziert, um in Verbindung mit der Lichtshow für das Maximum an Emotionen bei den Besuchern zu sorgen. Der energiegeladene Part am Ende des Openings, soll den Einstieg abrunden und zum Einmarsch überleiten. "Vielleicht nehmen wir hier etwas Bass raus" so Rudolf Heinz.

Abschließend können wir euch sagen, dass viel Arbeit, Hirnschmalz und Liebe zum Detail in der Opening Show stecken. Wir garantieren euch ein einmaliges Erlebnis!

Youtube-Inhalt-aktivieren
Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerkärung
Sei der Erste und schreibe einen Kommentar

Teile deine Meinung mit uns und anderen. Bitte habe Verständnis, dass Kommentare vor Veröffentlichung von einem Burschen geprüft werden.

Bitte addieren Sie 9 und 9.

*Pflichtfelder

Mit dem einreichen erlaubst du die Speicherung deiner Daten (Name, E-Mail, Kommentar, IP-Adresse, Zeitstempel und URL). Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung