R.I.P. Burschen-Leiterwagen

Sebastian Gabler 0

Ungeliebt stand er die letzten zwei Jahre in der Garage und war dem Holzwurm überlassen. Nun mussten wir abschied nehmen. Doch wir haben uns schon wieder neu verliebt.

Kaputter Leiterwagen
R.I.P. Leiterwagen

Die Rede ist natürlich von unserem Leiterwagen oder auch genannt Bollerwagen. Dies kommt bei den Burschen jährlich beim Volksfesteinzug zum Einsatz und ist seit vielen vielen Jahren im Bestand des Vereins. Doch der Holzwurm hatte in den letzten zwei Jahren ein leichtes Spiel. Ungestört konnte er während der Coronapause arbeiten. Mit Bedauern mussten wir feststellen, dass unser Wagen nicht mehr zu retten war. Doch ohne Bollerwagen in die Festsaison starten, war auch keine Option.

Die Idee für ein neues Wagerl

Idee für ein neues Leiterwagerl
Idee für ein neues Leiterwagerl

Getreu dem Motto eines Baumarktes: "Es gibt immer was zu tun", ließ die Idee ein Leiterwagen zu bauen nicht lange auf sich warten. Ein Leiterwagen mit Aufsatz in Form unseres Burschenhorns sollte es werden. Weitere Recherchen ergaben, dass es leider keine alten Räder zu kaufen gibt. Nur Gummireifen für Schubkarren. Als Traditionsverein sind wir etwas eigen und wollen natürlich ein Bollerwagen haben, der zu uns passt.

eBay Kleinanzeigen regelt

eBay Kleinanzeigen: Leiterwagerl
eBay Kleinanzeigen: Leiterwagerl

Es gibt nichts, was man im Internet nicht bekommt. Dies dachte sich Johannes Pongratz und fand ein passendes Produkt auf der Plattform ebay Kleinanzeigen. Ein netter Herr, nicht weit von Roding, war froh, dass er für sein Leiterwagen neue Besitzer finden konnte. Mit etwas Arbeit soll das Gefährt dem Burschenverein Roding zukünftig gute Dienste erweisen.

Burschenhorn für den neuen Leiterwagen

Schwarzes Burschenhorn
Burschenhorn für den neuen Leiterwagen

Am besten funktioniert alles im Team. So auch der Bau unseres neuen Bollerwagens. Johannes Pongratz übernahm den Unterbau. Die Konstruktion für das schwarze Horn mit weißer Schrift fertigte Manuel Drexler.

Unser neuer Leiterwagen

Neuer  Bollerwagen
Unser neuer Leiterwagen

Es ist vollbracht. Unser neuer Leiterwagen* ist fertig. Zukünftig wird dieser bei Umzügen und Festivitäten unseren Burschenzug anführen. Es ist Platz für zwei Kisten Bier. Somit muss niemand verdursten. Zwei Zusatzfeatures hat die Konstruktion. Ohne Werkzeug kann die Deichsel entfernt und der Aufsatz mit dem Burschenhorn abmontiert werden. Somit ist der Leiterwagen im Kofferraum eines (fast) jeden Fahrzeugs zu transportieren. Wir sind stolz wie Bolle und freuen uns, mit unserem neuen Gefährt auf den Festen zu cruisen.

*Holzwürmer müssen draußen bleiben.

Kategorien
Sei der Erste und schreibe einen Kommentar

Teile deine Meinung mit uns und anderen. Bitte habe Verständnis, dass Kommentare vor Veröffentlichung von einem Burschen geprüft werden.

Bitte addieren Sie 6 und 2.

*Pflichtfelder

Mit dem einreichen erlaubst du die Speicherung deiner Daten (Name, E-Mail, Kommentar, IP-Adresse, Zeitstempel und URL). Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung