Vereine planen Faschingssaison 2022

Sebastian Gabler 0

Ein Licht ganz am Ende des Tunnels. Trotz aktuell hoher Inzidenz-Fälle im Landkreis, planen die Vereine mit den aktuellen Vorgaben der Regierung die Faschingssaison 2022 in Roding.

Bereits 2020 trafen sich die Vereine aus Stadt und Land im Rodinger Rathaus, um die Ballsaison einheitlich abzusagen. 2021 fand erneut ein Treffen statt. Dieses Mal waren sich alle einig, dass mit der Planung für die Faschingssaison für 2022 gestartet wird.

Neben einer einheitlichen Regelung bei den Ballbesuchen sollte nun auch der Faschingsauftakt am 11.11. in einem einheitlichen Gewand daherkommen. Ein Info-Plakat, welches alle Veranstaltungen auflistet, soll vereinsübergreifend die Breite der Bevölkerung ansprechen und informieren.

Bis Januar kann sich die Situation jederzeit ändern. Daher verfolge die regionale Presse oder die Social-Media-Kanäle der Vereine, um auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Alles rund um den Rodinger Burschenball erfährst du auf unserer Website.

©Sebastian Gabler
Kategorien
Sei der Erste und schreibe einen Kommentar

Teile deine Meinung mit uns und anderen. Bitte habe Verständnis, dass Kommentare vor Veröffentlichung von einem Burschen geprüft werden.

Bitte rechnen Sie 5 plus 4.

*Pflichtfelder

Mit dem einreichen erlaubst du die Speicherung deiner Daten (Name, E-Mail, Kommentar, IP-Adresse, Zeitstempel und URL). Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung