Wie bastelt man einen Ballorden?

Sebastian Gabler 0

Am Burschenball werden den Burschen Ballorden an den Frack gesteckt. Die Ballorden müssen im Vorfeld in Handarbeit gebastelt werden. Wie das geht und worauf man achten sollte, erfährst du hier.

Was benötigt man zum basteln eines Ordens?

  • Verschiedene Geschenkbänder
  • Runde Bierdeckel
  • Sicherheitsnadeln mittelgroß ca. 5 cm
  • Lackstift, welcher auf den Geschenkbändern nicht verschmiert
  • Dekostein für die Mitte
  • Heißklebepistole
  • Schere
  • Nadel und Faden
  • Locher
  • Maßband
  • Feuerzeug (optional)

Schritt 1: Bierdeckel lochen und Sicherheitsnadel befestigen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Sicherheitsnadel am Bierdeckel zu befestigen. Die einfachste und schnellste Variante ist das Lochen.

Das Ankleben der Sicherheitsnadel am Bierdeckel mit der Heißklebepistole wird nicht empfohlen, da die Klebeverbindung beim Anbringen des Ordens an das Sakko schnell abbricht. Das Annähen ist eine sichere Alternative, jedoch ist das Nähen sehr aufwendig.

Schritt 2: Bänder zurechtschneiden, anschrägen, aufkleben

Zwei Bänder werden in der gewünschten Länge zurechtgeschnitten. In unserem Beispiel auf 32 cm. Anschließend wird ein Ende angeschrägt und mit dem Feuerzeug angekokelt, damit das Band nicht mehr ausfransen kann.

Mit einem Tropfen Heißkleber werden zuerst die Geschenkbänder und anschließend die Dekobänder am Bierdeckel festgeklebt.

Schritt 3: Rosette nähen

Mithilfe von Nadel und Faden wird das Geschenkband an einem Rand in ca. 2 cm großen Abständen aufgefädelt. Es hilft, wenn man an einem Ende den Faden festknotet. Durch Zusammenschieben des Bandes in Richtung Knoten entstehen die gewünschten Rüschen.

Nun werden beide Enden zusammengenäht, um eine Rosette zu erhalten.

Schritt 4: Rosette(n) aufkleben

Die Rosette wird auf den Bierdeckel mit Heißkleber aufgeklebt. Dies bildet die Basis eines jeden Ballordens. Je nach gewünschter Optik sind bei der Gestaltung des Mittelstücks keine Grenzen gesetzt.

Man kann weitere Rosetten in unterschiedlichen Farben kombinieren, um eine schöne Blume zu erhalten. Alternativ können auch einzelne Blütenblätter aus den Geschenkbändern geformt werden.

Schritt 5: Zierstein anbringen

Der mittlere Zierstein kann entweder eine Perle, ein Strassknopf oder eine kleine Blume sein. Am besten sollte dies den Charakter des Ballkleides aufgreifen. In unserem Beispiel wird ein dekorativer Strassknopf verwendet.

Schritt 6: Beschriften

Der fast fertige Ballorden wird mit einem Stift noch beschriftet. Name der Veranstaltung und der eigene Name wird auf die herabhängenden Bänder verewigt.

Fertig!

Der Ballorden ist nun fertig. Jetzt kann der Ballorden am Burschenball am Rosemontag beim Ordenswalzer den Herren aus der Vorstandschaft an den Frack gesteckt werden.

Das Tutorial: Wie bastelt man einen Ballorden?

Thumbnail: Das Tutorial: Wie bastelt man einen Ballorden?
Youtube-Inhalt-aktivieren
Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerkärung
Sei der Erste und schreibe einen Kommentar

Teile deine Meinung mit uns und anderen. Bitte habe Verständnis, dass Kommentare vor Veröffentlichung von einem Burschen geprüft werden.

Bitte addieren Sie 4 und 7.

*Pflichtfelder

Mit dem einreichen erlaubst du die Speicherung deiner Daten (Name, E-Mail, Kommentar, IP-Adresse, Zeitstempel und URL). Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung